Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Die Faltenunterspritzung wird ausschließlich mit Hyaluronsäure durchgeführt, welche zu 100% nicht tierischen Ursprungs ist. Hyaluronsäure kommt in allen lebenden Organismen vor. Sie gibt der Haut ihr Volumen, und damit ihr gesundes und vitales Aussehen. Die Unterspritzung dauert etwa 15 bis 45 Minuten und ruft kaum Schmerzen hervor (nur kleine Einstiche).

Hierbei arbeite ich mit den Produkten der Firma TEOXANE, welche in verschiedenen Formulationen für individuelle und globale Gesichtsbehandlungen vorliegt. Die Produktreihe von TEOXANE zählt mit zu den besten und hochwertigsten Präparaten auf dem Markt. Die Produkte können direkt unter die Falte bzw. in die erschlafften Bereiche gespritzt werden. Mittlerweile gibt es hier eine Vielzahl von verschiedenen Injektionstechniken, wobei mit wenigen Injektionspunkten großartige Ergebnisse erreicht werden können. Ich lege sehr viel Wert auf hochklassige, moderne Methoden, wie z.B. den Einsatz der stumpfen Kanüle und einem TEOSYAL®PEN (www.teosyalpen.com/de) – den ersten motorisierten, drahtlosen Injektions-Pen. Er schont das Gewebe, reduziert das Verletzungs- und Blutungsrisiko.

Die Haut wird vor der Behandlung mit einer Anästhesiecreme betäubt (ca. 30 min.), so daß die Behandlung weitesgehend schmerzfrei ist.

Ich besitze das Masterclass-Zertifikat der TEOXANE Akademie. Regelmäßige Fortbildungen sind auch hierbei für mich selbstverständlich, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Daher kann ich Ihnen eine erstklassige und professionelle Behandlung anbieten.

Die Eigenschaften der von mir eingesetzten Präparate sind:

  • 100% nicht tierischen Ursprungs: nicht allergen, daher ist kein Allergietest vor der Injektion notwendig;
  • vollständig von der Haut resorbiertes, biologisch abbaubares Podukt;
  • stark hydratisierend: kann das 1000-fache seines Gewichts an Wasser aufnehmen;
  • viskoelastisch: bewahrt die Elastizität der Haut;

Einsatzgebiete:

  • Lippenkorrektur
  • Nasolabial-Falten
  • abgesunkene Mundwinkel, Marionetten-Falten
  • Oberlippen-Fältchen
  • Augen-Fältchen
  • Fältchen am Dekolleté
  • Handrücken
  • Wangenaufbau bei eingefallenen Wangen
  • Jochbein-, Kinnaufbau
  • Ausgleich und Anhebung abgesunkener Gesichtspartien
  • Ausgleich von Volumendefekten

Risiken und Nebenwirkungen:

Teosyal® sorgt für eine sofortige Korrektur und wirksame Vorbeugung der Hautalterung auf äußerst natürliche Art und Weise und bewahrt dabei Ihre Persönlichkeit und Ihren Gesichtsausdruck. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, sind je nach Alter und Gesichtsstruktur 1 bis 3 anfängliche Anwendungen notwendig. Schon nach der ersten Sitzung sind Effekte sichtbar. Mit Teosyal® addieren sich die Wirkungen der einzelnen Injektionssitzungen. Um das erzielte Ergebnis zu bewahren, reichen meist 1 bis 2 Pflegesitzungen jährlich aus. Bei einer Auffrischung wird in den meisten Fällen weniger Produkt benötigt. Die Hyaluronsäure in den Teosyal®-Gels liegt in äußerst reiner Form vor. Das garantiert eine außergewönlich gute Verträglichkeit und perfekte Anpassung in die Hautstrukturen. Nach der Injektion kann es zu einigen allgemeinen, injektionsbedingten Reaktionen kommen.

Diese Reaktionen umfassen Hautrötung, Schwellung, Schmerz, Jucken, Hämatome oder Empfindlichkeit an der Implantationsstelle. Diese Begleiterscheinungen klingen gewöhnlich einige Tage nach der Injektion in die Haut und innerhalb einer Woche nach der Injektion in die Lippen spontan ab. Vereinbaren Sie bei Interesse ganz einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Haltbarkeit:

Die Haltbarkeit liegt durchschnittlich zwischen 6 bis 18 Monaten. Um das erreichte Ergebnis zu erhalten, sollte die Behandlung regelmäßig (je nach Präparat 1-2 x pro Jahr) aufgefrischt werden.

Filler-Injektionen werden in Deutschland von Tausenden Behandlern durchgeführt. Viele dieser Anbieter führen weniger als 10-15 Injektionen jährlich durch! Unter diesen Anbietern herrscht ein großer Konkurrenzkampf. Injektionen werden zu Billigpreisen durchgeführt um Kunden und Patienten zu gewinnen. Unerfahrenheit des Behandlers und besonders günstige Hyaluronpräparate führen zu diesen oft attraktiv wirkenden Preisen. Hochwertige Filler wie Teoxane, Restylane, Juvederm, Belotero usw. sind bei den Herstellern nicht günstig zu bekommen! Da kostet oftmals die Hyaluronsäure alleine schon weit mehr als Billiganbieter eine komplette Behandlung anbieten. Denken Sie darüber nach! Lassen Sie sich keine billigen Produkte in ihr Gesicht injizieren!