Bio-Remodellierung – PROFHILO®

Die einzigartige Zusammensetzung von PROFHILO® stimuliert die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion und unterstützt die Elastin- und Kollagenbildung. Das Ergebnis: Eine glattere, straffere Haut und ein natürlich-frisches Aussehen mit jugendlicher Ausstrahlung. PROFHILO® wurde konzipiert, um die Hautqualität signifikant zu verbessern. Es gibt der Haut das zurück, was mit den Jahren verloren ging und wirkt so als „Alterungsprozess-Entschleuniger“.

PROFHILO® ist eine hochreine Hyaluronsäure, die Ihre Haut durch eine stark wasseranziehende Wirkung von innen mit Feuchtigkeit flutet. Die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion wird stimuliert und die Elastin- und Kollagenbildung unterstützt.

Der Verzicht auf Zusatzstoffe steht für beste Verträglichkeit und minimiert das Risiko von Nebenwirkungen. PROFHILO® kann mit allen gängigen Fillern und Botulinumbehandlungen kombiniert werden.

Auf Grund des besonderen Herstellungsprozesses verbleibt PROFHILO® im Gegensatz zu unvernetzter Hyaluronsäure 30 Mal länger im Gewebe und entfaltet dort seine hydratisierende und stimulierende Wirkung. PROFHILO® enthält 64mg Hyaluronsäure auf 2 ml Produkt und ist damit eines der am höchsten konzentrierten Hyaluronprodukte auf dem Weltmarkt.

PROFHILO® ist preisgekrönt! In der Kategorie „Skin Enhancement“ wurde PROFHILO® die begehrte „Anti-Aging & Beauty Trophäe“ als bestes Produkt verliehen! 2018 wurde PROFHILO® zum „Best injectable Product“ gekört.

Behandlungsdauer:

Die Behandlung mit PROFHILO® ist kurz, schonend und kaum zu spüren. An fünf definierten Injektionspunkten je Gesichtshälfte wird PROFHILO® in kleinsten Mengen mit sehr feinen Nadeln injiziert. Durch seine besondere Beschaffenheit sowie der speziellen BAP-Injektionstechnik (Bio Aesthetic Points) verteilt sich PROFHILO® von selbst im Gewebe. So profitiert Ihre gesamte Gesichtshaut von seiner feuchtigkeitsbindenden Wirkung. Natürlich kann PROFHILO® auch an weiteren Arealen am Körper wie beispielsweise an Armen, Hals und Handrücken angewendet werden. Bei den sogenannten „Winkeärmchen“ am inneren Oberarm wird die „Seven Point Technics“ (SPT) angewendet. Eine Behandlung – bestehend aus zwei Anwendungen im Abstand von 4 Wochen – genügt in der Regel, um einen sichtbaren Anti-Aging-Effekt zu bewirken. Eine Auffrischungsbehandlung wird nach weiteren 6 Monaten empfohlen.

Nebenwirkungen:

Unmittelbar nach der Behandlung können Sie problemlos in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren! Sie haben keine Ausfallzeiten. Durch die Injektionen könnten ganz selten mal kleine Hämatome auftreten, welche nach einigen Tagen wieder abklingen.